über mich


Isar-Radweg bei Lenggries
Isar-Radweg bei Lenggries

Bei meinen Touren habe ich immer wieder Radfahrer getroffen, die nicht weiter wußten, die eine Panne hatten oder sonst irgendwie Hilfe brauchten, die wissen wollten, welches die reizvollsten Routen sind, wie die Wege beschaffen sind, wie man verkehrsreiche Straßen meiden kann, was man sich anschauen soll, wo Gastwirtschaften und Biergärten zur Einkehr einladen ...

 

Das war für mich der Anstoß, ein- und mehrtägige Genuss-Radtouren auszuarbeiten und Radfahrer abseits vom Verkehr auf versteckten Wegen und Pfaden zu den landschaftlich schönsten und kulturell interessantesten Plätzen zu führen.

 

Standard-Radtouren gibt es bei mir nicht!

Nennen Sie mir Ihre Vorstellungen und Wünsche - und ich plane Ihre Radtour.

Jeder der sich mir anschließt soll Gemütlichkeit erleben und erfahren, dass die Kirch im Dorf geblieben ist.

 

 Vor vielen Jahren hat mich der Radlvirus befallen. Seitdem bin ich nun jede Saison (wetterabhängig von März bis manchmal bis in den November hinein) viele Tausend Kilometer allein und mit Gruppen auf interessanten und erlebnisreichen Routen unterwegs:

  • drumherum und kreuz-und-quer in meiner Heimat, im süden von München und den Voralpen
  • auf (Fern-)Radwegen, wie z.B. dem Inn-Radweg, Isar-Radweg, Bodensee-Königsee-Radweg, Drau-Radweg, Fernradweg München-Venedig
  • auf der Oberbayerischen Seenrunde
  • dem Bike-Trail-Tirol
  • auf sportlichen Trails im Grödnertal/Dolomiten 
  • bei Alpenquerungen mit unterschiedlichen Start- und Zielpunkten, wie z.B. der Via-Claudia-Augusta, über das Plumsjoch, Pfitscherjoch, Tuxerjoch, den Pass Climbanche, den Felbertauern, den Fernpass, Reschenpass, Mendelpass, den Pass Thurn, den Brenner
  • und andere

Foto: Anstieg zum Pfitscherjoch